Wir entwickelten das Fritsch Sterling Corporate-Design

Fritsch Sterling steht für Premium-Silberschmuck. Hinter der noch jungen Marke verbirgt sich mit Namensgeber Axel Fritsch ein Mann mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Expertise in diesem Bereich.

 

Die Leidenschaft des Unternehmens gilt dem Material Silber an sich – seiner ursprünglichen Art und dem strahlenden Antlitz.

 

Daneben ist Fritsch Sterling Exklusiv-Partner der internationalen Marke Swarovski® Gemstones und verarbeitet deren Topase in immer wieder neuen Kollektionen.

 

Fritsch Sterling ist überzeugt, dass qualitätsvoller Schmuck erlebt werden muss und setzt deshalb voll und ganz auf den Vertrieb über Fachhändler. Hier haben Endkunden die Möglichkeit die Kollektion mit persönlicher und professioneller Beratung kennenzulernen.

Unsere Aufgabe

Wir hatten den Auftrag für Fritsch Sterling ein ganzheitliches Corporate-Design zu entwickeln.

 

Ausgangsbasis war das bestehende Logo. Darüber hinaus galt es einen ganz eigenen gestalterischen Ansatz zu finden und das Erscheinungsbild analog und digital auszuarbeiten.

Klare Ziele für das Corporate-Design

Bei der Entwicklung hatten wir zwei Ziele. Zum einen wollten wir dem Kern der Marke, der Leidenschaft für Silber und der Begeisterung für die verwendeten Materialien, Ausdruck verleihen. Zum anderen sollte ein Corporate-Design entstehen, dass visuell, kommunikativ und funktionell bestens geeignet ist den Brand Tag für Tag nach vorne zu bringen.

 

Nach dem Motto keep it simple, wollten wir der Marke und den Kollektionen Raum geben um zu wirken. Und zur gleichen Zeit die Eigenständigkeit hervorheben und vom Wettbewerb abheben.

 

Bei Letzterem nutzen wir eine ausführliche Analyse der näheren Mitbewerber. Hier zeigte sich schnell, dass wir uns mit einer eigenständigen und wertigen Farbwelt, der konsequenten Nutzung von Weißraum sowie einer Bilderwelt, die Natürlichkeit und Nähe kommuniziert, abheben konnten.

 

Daraus entwickelten wir ein Key-Visual und den passenden gestalterischen Rahmen, um der Leidenschaft für die natürlichen Materialien und ihrer Verarbeitung Rechnung tragen. Das Corporate-Design sollte der Raum sein, den Schmuck in den Vordergrund zu stellen, ihn wirken zu lassen und nicht davon abzulenken. Folgerichtig bezogen wir unsere Inspiration für die Farbwelt aus den Materialien der Kollektionen.

Die Ausgestaltung des Markenbildes

Unsere Leistungen umfassten Regelungen für die Logo-Anwendung, die Ausgestaltung der Farbwelt, der Typografie und des Gestaltungsrasters – entwickelt aus den Proportionen des Logos.

 

Das von uns entwickelte Keyvisual zieht sich konsequent durch das gesamte Corporate-Design. Wir konzipierten die Bilderwelt für mehr Natürlichkeit und Nähe von Schmuckfotos und -szenen bis zu Mood-Aufnahmen mit Tiefe und der Möglichkeit für Storytelling.

 

Die Sprache sollte aus Kundensicht argumentieren, Bedürfnisse verstehen und der Natürlichkeit und Emotionalität der Produkte entgegenkommen. Geschäftsausstattung, Anzeigen, Verkaufsmaterialien, Roll-Ups und die gestalterische Grundlage für das Webdesign waren ebenso Teil der Arbeit.

Ein funktionales Corporate-Design

Uns war es wichtig einen Markenauftritt zu gestalten, der wachsen kann. Ein Corporate-Design, das nicht nur schön und konsequent, sondern auch funktional ist. Im Print, bei Verpackungen, am POS muss es genauso überzeugen wie digital. Trotz des grundlegenden B2B-Konzepts, sollte der Endkunde nicht vergessen werden und sich das Design leicht in der Kommunikation anwenden lassen, egal für welches Format.

Schon zu Beginn der Entwicklung des CDs, hatten wir den Auftrag einen ersten Webauftritt inklusive eines Webshops als Tool für die Verkaufsförderung zu erstellen. Gestaltungsansätze und -regeln und das Keyvisual halfen uns schnell mit der Internetseite Marke und Produkte sowohl für Händler, als auch für Endkunden greifbar und erfahrbar zu machen.

Das Corporate-Design von Fritsch Sterling beweist seine Vielseitigkeit bei der täglichen Anwendung in Anzeigen, Plakaten, Foldern und anderen Formaten von Give-aways bis Verpackungsdesign. Gerade das Keyvisual eröffnet viele Möglickeiten des Storytellings. Angereichert mit Produktfotografien und Mood-Aufnahmen ist so eine durchgängige und wiedererkennbare Markenkommunikation sichergestellt.

Im Bereich Social-Media-Marketing zeigt das Corporate-Design von Fritsch Sterling, wie schnell und leicht es auf unterschiedliche Kommunikationskanäle anzuwenden ist.

Was wir als Werbeagentur beim Corporate-Design für Sie leisten

  • Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Design so einzigartig wie Ihre Marke
  • Umsetzung in Print und Web