#werderaufstieg

Wir sind heiß auf die 1. Liga

Werder Bremen Phönix Grafik für den direkten #werderaufstieg

Wie der Phönix aus der Asche – auf zum direkten #werderaufstieg!

Der SV Werder gehört zu Bremen wie Rathaus und Stadtmusikanten, Osterdeich und Fahrräder, Viertel und Neustadt, Kohl & Pinkel und Stadionwurst. Der Verein ist ein einzigartiges Aushängeschild für unsere Stadt.

Der Abstieg in die zweite Liga war ein absoluter Tiefschlag. Vor allem emotional, aber natürlich auch wirtschaftlich. Werder Bremen hat einen immensen Marketing-Effekt für die Stadt und die Bremer Wirtschaft. Unzählige Unternehmen und Selbstständige, Restaurants, Kneipen und Hotels profitieren von dieser Strahlkraft und ganz konkret vom Geschäft an den Spieltagen. Mal abgesehen davon, dass viele von uns eh schon genug gelitten haben durch Corona …

Deswegen ist es nicht nur aus sportlicher Sicht wichtig, so schnell wie möglich den #werderaufstieg zu schaffen! Wie der Phönix aus der Asche, zurück zu alter Größe! Und deshalb gilt: auch in der 2. Liga bleiben wir erstklassig! Die Fans und alle Bremer gemeinsam. Wenn nicht jetzt, wann dann?

a&o mediendesign will es erstklassig machen

Die Agentur und das Team a&o ist nicht wirklich berühmt für seine Fantreue. So ehrlich wollen wir sein. Da waren unsere Leistungen auch eher zweit- bis drittklassig in letzter Zeit. Aber nach dem letzten Spieltag der abgelaufenen Saison, haben wir am Montagmorgen zusammengesessen und waren uns einig, dass wir Bock haben, es in der nächsten Saison anders zu machen. So klein unser Beitrag auch sein mag. Und so unterschiedlich von jedem Team-Mitglied.

Wie gesagt: wenn nicht jetzt, wann dann? Wir lieben unsere Stadt und alles was dazu gehört. Wir sind begeistert von all denen, die mit Herzblut für den Werder Bremen da sind und wollen diese Saison unseren eigenen kleinen Beitrag leisten. Zum Nordderby kann jeder gehen. Aber wer hat Bock auf Sandhausen?

Wer macht mit beim #werderaufstieg?

22.7.2021 – Das neue Heim-Trikot ist erstklassig

Die neuen Trikots von Werder Bremen sind auf jeden Fall schon wieder erstligareif. Jetzt könnte gut am Wochenende ein entsprechender Auftritt im ersten Heimspiel folgen …

#werderaufstieg 2

19.6.2021 – Aller Anfang ist schwer: Trainingsauftakt bei Werder Bremen

Endlich gehts los klingt hier irgendwie komisch. Dazu ist der Abstieg in Liga Zwei noch viel zu frisch. Aber für den direkten #werderaufstieg zurück ins Fußball-Oberhaus fängt man nicht früh genug an.

Die Konkurrenten sind in der Planung für die neue Saison schon Wochen voraus. Als letzter feststehender Absteiger und mit einem Kader, der sich sicher noch stark verändern wird zum Ende der Transferperiode, hat Werder Bremen alle Hände voll zu tun. Zusätzlich haben die letzten Zweitliga-Saisons bewiesen, wie schwer der Aufstieg für den ein oder anderen hoffnungsvollen Aspiranten ist – eine Tatsache, die man in Bremen natürlich ohne jegliche Schadenfreude zur Kenntnis genommen hat …

Wir sind gespannt, wie sich die Mannschaft in den ersten Wochen unter dem neuen Trainer Markus Anfang präsentieren wird. Also, auf geht’s!