Weihnachts­karten-Design

Fünfundzwanzig Grad im Schatten
Ventilator für die Füße
Eis für den Verstand
Es ist wieder soweit:
Weihnachtskarten-Zeit

„Wir haben da schon ‘ne super Idee
Das Thema ist Licht! Oder was zum Basteln.
Das dezente Design letztes Jahr kam gut an
Aber dieses Mal, ja,
Das muss schimmern wie ‘ne Schmeißfliege,
So richtig BÄM!

Ihr seid auf dem richtigen Weg
Wenn jetzt noch ein Weihnachtsmann
dort hinter der Tanne –
Nein, nicht so ein Fetter
Gibt’s den da auch mit Hipster-Bart?

Ok, bitte zwei Varianten:
Zipfelmütze herunterhängend und
Zipfelmütze aufrechtstehend
Wo sind die Geschenkeberge und die
barbusigen Weihnachtselfen geblieben?

Bitte noch den Mops im Engelskostüm
von links in das Bild fliegen lassen,
denn christliche Symbolik darf nicht fehlen!
Nein, das andere Links

Wie lange braucht ihr für einen Schneesturm?
Ok, dann nicht
Jetzt haben wir es fast – nur noch die Schrift
Die braucht mehr weihnachtliche Merkmale
Schnörkel und Glitzernebel gehen immer

Sorry, Sorry
Dem Chef weihnachtet es zu sehr,
Ihr müsst da nochmal ran
Den Look bitte rudimentär weihnachtlich halten
Ihr seid ja die Profis, euch fällt schon was ein

Fünf Grad in der Sonne
Wärmflasche für die Füße
Schokolade für den Verstand
Irgendwie schaffen wir es immer:
Das Weihnachtskarten-Wunder