Content kommuniziert Mehrwert und befriedigt Customer-Needs

Content ist die Basis für organische Suchergebnisse. Wenn er zielgenau gestaltet wird, macht er zufriedene User zu Kunden und verbessert Ihre Rankings deutlich.

Dazu muss Ihr Content systematisch entwickelt und ausgespielt werden. Dann bietet er die Möglichkeit, zielgenau die Suchintention der Nutzer und die verschiedenen Touchpoints einer Marke zusammenzubringen.

Content muss die richtige Zielsetzung verfolgen

Heute kann man nicht mehr zwischen SEO und Content-Marketing trennen. Trotzdem definieren viele “guten Content” immer noch schlicht als Inhalte, die gute Platzierungen erzielen. Das ist falsch. Hier deshalb noch einmal ganz deutlich formuliert:

SEO ist kein Selbstzweck.

SEO brauchen Sie nur, um Reichweite zu erzeugen.

Reichweite ist kein Selbstzweck.

Reichweite brauchen Sie nur, damit Ihre Marke und Ihr Content wahrgenommen werden.

Markenwahrnehmung und Content sind kein Selbstzweck.

Sie brauchen sie nur, um Ihre Marketingziele zu erreichen.

Um Ihre Marketingziele zu erreichen, müssen Sie verstehen, welche Bedürfnisse Ihre Zielgruppe hat und wie Ihre Angebote diese Bedürfnisse befriedigen. Sie müssen im Detail verstehen, welche unterschiedlichen Bedürfnisse Ihre Zielgruppe entlang der Customer-Journey hat, sie gezielt ansprechen und zum nächsten Schritt leiten. Und damit bieten Sie Mehrwert.

Klingt logisch? Klar. Bleibt nur noch die Frage, was das Ganze mit besseren Rankings bei Google zu tun hat. Die Antwort liegt auf der Hand, wenn wir das Ganze einmal umdrehen:

Sie bieten Mehrwert.

Sie können diesen Mehrwert kommunizieren, denn Sie haben ein tiefgreifendes Verständnis für Ihre Zielgruppe und die unterschiedlichen Berührungspunkte, die sie mit Ihrer Marke und den Leistungen hat.

Sie können klar benennen, welche Customer-Needs Sie mit Ihrem Angebot bedienen.

Sie setzen sich eindeutige Marketingziele und entwickeln für diese eine ganzheitliche digitale Kommunikationsstrategie.

Teil Ihrer Strategie sind Inhalte, die sich an den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe orientieren und Mehrwert kommunizieren. Für diesen Mehrwert gibt es nur eine einzige Anforderung: Das jeweilige Bedürfnis des Nutzers.

Content wirkt doppelt bei SEO

Und hier schließt sich der Kreis:

  • Die Suchintentionen bei Google entsprechen den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe und Sie bieten dafür die richtigen Inhalte.

Als Belohnung gibt es User-Signals:

  • Die verbrachte Zeit auf der Website
  • Die gesehenen Seiten pro Besuch
  • Die niedrige Absprungrate (Bounce-Rate) / bzw. weniger Pogo-Sticking
  • Die Anzahl der direkten Besuche der Website

Mit zielgerichtetem Content bieten Sie also dem Suchenden das beste Angebot für seine individuelle Suchanfrage – genau das, wonach Google seit geraumer Zeit so händeringend sucht und deshalb ständig versucht, Nutzer und ihr Suchverhalten besser zu verstehen.

Vier Fragen für die Entwicklung von Content

Die Entwicklung der richtigen Inhalte und ihre wirksame Kommunikation, sollte für Sie auf der Beantwortung von vier grundlegenden Frage beruhen:

  • Welche Bedürfnisse befriedigen Sie mit Ihrem Angebot?
  • Und wie beantwortet es die Fragen von Suchenden?
  • Welchen einzigartigen Mehrwert bieten Sie im Gegensatz zu allen anderen?
  • Wie können Sie die Kommunikation Ihres Angebots verstärken beziehungsweise wer könnte Ihnen dabei helfen?
  • Wie gestalten Sie den Prozess, der Besucher Ihrer Website zu Kunden macht?

Zielgenauer Content erzeugt Ergebnisse

Der Beweis für Ihre guten Inhalte sind die Nutzer selbst. Abgestimmt wird hier mit den Füßen, oder besser gesagt mit dem Nutzerverhalten, und nicht durch Semantik-Analysen von Web-Crawlern. Analysen entwickeln sich fort und werden im Fall von Google auch tatsächlich immer besser, aber der eigentliche Maßstab ist und wird der Suchende sein.

Das heißt, mit zielgerichtetem Content punktet Ihre Seite bei den klar definierten Ranking-Faktoren Suchintention und User-Signals. Und zwar langfristig und nachhaltig. An solchen Werten kommen auch Suchmaschinen nicht vorbei. Abgesehen davon, dass zufriedene Nutzer Marken, Seiten und Ihre Inhalte weiterempfehlen und verlinken. 

Was wir als Werbeagentur bei Content und SEO für Sie tun können

  • Herausarbeitung Ihres Mehrwerts
  • Entwicklung einer Content-Strategie für Ihre Marketing-Ziele
  • Inhaltsgestaltung und Erstellung verschiedenster Formate
  • Technische Optimierung Ihres Contents
  • Fortlaufendes Monitoring von Reichweite und Wirkung